Wir möchten Euch auf eine ganz besondere Fotoreise hinweisen:

Fotoreise mit Manuel Bauer, Fotograf & Nikon-Ambassador
30. Juni – 15. Juli 2012

Das Licht des Himalaya. Bizarre Erosionslandschaften. Die Farben der Gebetsfahnen. Die Bauern auf den Feldern – es ist Erntezeit in Ladakh! Manuel Bauer führt in die anspruchsvolle Fototechnik ein und erklärt anhand von Reportagen seine Arbeitsweisen. Die Teilnehmer erhalten Übungsaufgaben und Unterstützung bei deren Umsetzung mit abschliessender Bildkritik. In Diskussionen wird das Gelernte vertieft. Bei individuellen Fragestunden werden technische, gestalterische und inhaltliche Fragen geklärt. Und natürlich führt die Reise zu den schönsten Sujets von Ladakh: die Klöster Lamayuru, Likir, Tikse, Alchi, Diskit, Samar, Spituk, Hemis und die Königspaläste in Leh und Stok. Die Landschaften des Nubra Tal und der Changtang Hochebene mit dem Tso Moriri. Bringen Sie wunderschöne Fotos, viel neues Know-How und unvergessliche Erlebnisse mit nach Hause.
Manuel Bauer ist Nikon-Ambassador und kennt sich mit Nikon aber auch anderen Kameras aus. Die Fotoreise ist aber herstellerunabhängig.

Link zur Auschreibung

Ich habe selber Ladakh per Velo bereist. Es ist eine faszinierende Gegend mit dem fruchtbaren Industal und den kargen Bergen. Es sind die höchsten befahrbaren Strassen der Welt. Obwohl es einige Zeit her ist, sind die Erinnerungen immer noch präsent ist eine völlig „andere Welt“, in der man den Alltagstrott ganz hinter sich lassen kann.

Bilder von Manuel Bauer