Schlagwörter

, , , , , ,

War bei Ihnen der Frust auch schon da, wenn die Farben des ausgedruckten Bildes nicht mit den Farben des Computerbildschirmes übereinstimmten? Der Grund dafür ist, dass die Karikierung des Monitors nicht (mehr) stimmt. Gerade beim Aufbereiten der gemachten Fotografien ist es wichtig, dass man sich auf die Farbanzeige des Monitors verlassen kann. Wir empfehlen eine regelmässige Kalibrierung des Monitors (Viertel- bis Halbjährlich). Im Fachhandel sind diverse Produkte zur Kalibierung erhältlich.

Selbstverständlich garantieren wir bei unserem Dienstleistungssegment „FineArtPrinting“ einen kalibrierten Workflow. Je nach Papierart können die pigmentierten Farben nämlich unterschiedlich wirken und auftreten. Infos zu Papier und Druck unter www.fineartprinting.ch