Schlagwörter

, , , , ,

Das Schwarz-Weiss Modul beinhaltete 2 spannende Abende. Am ersten Abend ging es darum, wieviele Helligkeits- bzw. Lichtwerte die Kamera abbilden kann. Dabei waren die meisten erstaunt, dass die Kamera doch 10 Werte abbilden kann. Welche Art von Fotografie eignet sich den für Schwarz-Weiss Aufnahmen und worauf muss man achten? Auch diesen Fragen wurde nachgegangen. Zudem wurden die ersten Schritte in Lightroom für die Umwandlung besprochen.
Am zweiten Abend wurden die Kenntnisse in Lightroom zur Umwandlung  erweitert und danach wurde Silver Efex von nikcollection vorgestellt und getestet. Im 2. Teil des Abends konnten die Teilnehmer die eigenen Bilder bearbeiten und das Gelernte umsetzten. Dabei wurden aufkommende Fragen beantwortet und jede-/r wurde auch im praktischen Umsetzen unterstützt.
Die Bilder lassen sich sehen…z.B. das „Alte Haus von Rocky Docky“ in Spitzbergen und weiter Landschaftsbilder, Portraits, Städte- und Makroaufnahmen der Teilnehmer.
Aussage von Teilnehmerin Monika
„Das Modul Schwarz- Weiss Fotografie, hat mir die Augen geöffnet und mir einen neuen Anstoss verpasst für die Kreativität der Fotografie. In deinem Modul durfte ich lernen, dass es alles andere als langweilig ist, die Welt auch mal in Schwarz-Weiss betrachten zu dürfen.“

00009_Svalbard 0713 (1634)

Diese Diashow benötigt JavaScript.