Schlagwörter

, , , ,

Wir werden immer mal wieder auf die einzelnen Unterschiede bei den Makro-Objektiven angesprochen. Gerne möchten wir in diesem Blog unseren „Eigentest in der Handhabung“ veröffentlichen.

Vergleich zweier Makro-Objektive:
Nikon AF-S Micro 60mm und Nikon AF-S Micro 105mm

Auf dem Bild unten ist das Live-View-Bild auf dem Kameradisplay zu sehen. Bei beiden Objektiven wurde der gleiche Ausschnitt gewählt.

0002_DSCF2010
Nikon AF-S Micro 60mm
Für den obigen Bildausschnitt mussten wir der Pflanze ziemlich nahe rücken. So nahe, dass die Sonnenblende fast schon die Pflanzen berührt.

0001_DSCF2006

Nikon AF-S Micro 105mm
Gleicher Bildausschnitt mit dem 105mm Makro fotografiert: Abstand zwischen Objekt und Objektiv ist etwas grösser.

0003_DSCF2012

Welches Objektiv ist nun „sinnvoller“?
Rein qualitativ unterscheiden sich die Beiden praktisch nicht – ausser eben in der Brennweite. Unserer Meinung nach ist das Nikon AF-S Micro 105mm, gerade weil es einen Abstand zwischen Objekt und Fotograf herbeiruft, zum Fotografieren wesentlich angenehmer. So kann dieses Objektiv auch ideal für den Bereich der Portraitfotografie eingesetzt werden.
Was meint Ihr? Eure Erfahrungen interessieren uns.