Schlagwörter

,

Ein Ausbildungskurs ist eine Wanderung im wahrsten Sinne des Wortes! Im Semesterkurs „Fotografische Bildgestaltung – Mein persönlicher Stil“ wanderte Jürg dem Zügenweg entlang von Davos-Monstein-Station bis nach Filisur. Es herrschte schlechtes Wetter. Doch die Orchideen, insbesondere der edle Frauenschuh, nickten ihm freundlich zu. Wie schön, dass auch bei trübem Wetter gute Fotografien gemacht werden können! Natürlich in angemessener Bekleidung und immer darauf bedacht, die Kamera nicht allzu lange dem Regen auszusetzen… Mit etwas Übung gelingt das wunderbar!

Um die Fotoreportage anzuschauen, bitte nachfolgenden Bilder-Link anklicken:

002_01