Schlagwörter

Eine schöne Tradition: Jedes Jahr findet im September das Fotoweekend im fotogenen Schweizer Nationalpark statt. Wir trafen uns am Freitag Abend im Zernezer Hotel Baer & Post, das die ersten Fotosujets bereit hielt.
0001_img_6355
Zur Vorspeise gönnten wir uns einen erfrischenden Theorieblock ‚Natur-Fotografie‘, zum Hauptgang ein köstliches Bündner Nachtessen…

Der Samstag belohnte uns mit traumhaft warmem Wetter. Wandern und Fotografieren waren ein Genuss. Zum Auftakt vertieften wir uns im märchenhaften Arvenwald in Makroaufnahmen.
0001__cwy2275

Dann nahmen wir die Murmeltiere ins Visier…

0001__cwy2298

 

…und natürlich den Bergbach. Die Hirsche und Gämsen trauten sich nicht vor die Linse, sie grasten zu weit weg in der Ferne. Mit dem Feldstecher konnten wir sie aber gut beobachten. Die abendliche Bildbesprechung rundete den ersten Tag ab. Anbei einige Impressionen, selbstverständlich fotografiert von den Teilnehmern.