Lässt sich eine Kriminalgeschichte in Bildern erzählen? Klar! Das beweist Silvias Bildreportage, die sie als Abschlussarbeit des Fotolehrgangs ‚Mein persönlicher Stil‘ einreichte.

Die Geschichte handelt von einer rasanten Velofahrt eines Jungen, die nach einem Unfall in der kühnen Rettung durch einen Hund endet: Mit Doppelklick auf das Bild startet der Bildreigen.

Dieser Foto-Krimi überzeugt nicht nur im Aufbau der Geschichte, sondern auch mit der Darstellung von Geschwindigkeit mittels ‚Mitziehen mit dem Objekt‘. Die Visualisierung der Tageszeiten besticht ebenfalls: Von der Morgenstimmung bis zum Sonnenuntergang am See. Spannung kommt auch auf ism Wechsel von übersichtlichen Gesamtaufnahmen und detailgenauen Makrobildern.

Interessiert an Bildreportagen? Lust, den fotografischen Blick zu schärfen und am persönlichen Stil zu feilen? Der nächste Lehrgang „Mein persönlicher Stil“ startet am Montag 4. März 2019. Hier gehts zur Anmeldung.